Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Wenn Sie Kunde nach dem Endverbrauchergesetz sind, haben Sie natürlich das Recht, binnen 14 Tagen Ihre auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Fristenwahrung genügt das rechtzeitige Absenden per eingeschriebenen Brief, E-Mail oder Rücksendung der Ware. Dies kann ohne jegliche Begründung geschehen, jedoch würden wir uns freuen, den Grund für die Rücksendung zu erfahren:

Der Widerruf ist zu richten an:
Fa. Phillip Kofler
Carl Appel Straße 5/902
1100 Wien
Österreich

Unfreie Rücksendungen werden nicht entgegengenommen. Bitte senden Sie diese daher nicht unfrei zurück. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen wenn die gelieferte
Ware der bestellten Ware entspricht.

Rückerstattet wird nach den österreichischen gesetzlichen Bestimmungen nur der Warenwert, jedoch nicht anfallende Versandkosten, die wir bereits entrichtet haben.
Sofern sich die retournierte Ware verschlechtert hat und kein Wiederverkauf zum Originalpreis möglich ist, sind sie zum Wertersatz verpflichtet. Der Kunde hat jedoch das Recht, die Ware vorsichtig und mit der nötigen Sorgfalt (wie dies etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre) zu prüfen. Einen eventuellen Wertverlust der Ware, der durch die, über eine sorgsame Prüfung hinausgehende, Nutzung der Ware entsteht, hat der Kunde zu tragen, wenn die Ware nicht mehr als neu verkauft werden kann.

Bei Verträgen zur Lieferung von Software, Audio- und Videoaufzeichnungen ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen, wenn die gelieferten Datenträger von Kunden entsiegelt worden sind. Dies gilt auch für Waren, die nach Kunden-Spezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt wurden.